Martin Shemon, Am Käppele 15, 72184 Weitingen, 07457/696408 IT - Systemadministrator (APO Projekt)

Projekttagebuch

Projekttagebuch (Anfang 10.03.2003)

Monat:
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • 04.06.2003 Ich habe angefangen den bestehenden Datenbestand der Mailserver zu untersuchen. Es muss eine Erhebung gemacht werden, welche Datenbanken später auf das neue Mailsystem übernommen werden. Insgesamt stehen ca. 3000 Datenbanken zur Durchsicht bereit.
    05.06.2003 Ich habe mit einem Tool, die bestehende Struktur analysiert und einen Report über die Verteilung der Datenbanken auf den einzelnen Servern erstellt. Es hat sich gezeigt, daß viele Datenbanken unnötigerweise doppelt und dreifach vorhanden sind. Das soll auf dem neuen System verhindert werden. Ziel ist es jetzt herauszufinden, welche Datenbanken nicht mehr benötigt werden, um den anschliessenden Platzbedarf auf der SAN zu ermitteln.
    06.06.2003 Die Erhebung der Daten ist abgeschlossen. Es muss nun eine Möglichkeit gesucht werden, um die überflüssigen Datenbanken einzeln anzuschauen und wenn es geht auch gleich zu löschen. Dabei dreht es sich um ca. 500 Datenbanken. Ein Menge Arbeit steht bevor.
    9-13.06.03 Ich habe im Moment etwas viel Leerlauf. Das ist teilweise Urlaubsbedingt. Allerdings bin ich sowiso dabei, das Design und den Code dieser Seite hier zu überarbeiten. Deswegen nutze ich die Zeit, um mich tiefer in HTML und Javascript einzuarbeiten. Wissen schadet nichts. Nächste Woche wird auch sehr "kurz" werden, da die halbe Abteilung noch im Urlaub bist.
    16-17.06.03 Ich bin nach wie vor damit beschäftigt, mich mit HTML herumzuschlagen. Es ist sehr Interessant, tiefer in die Materie einzudringen. Plangemäss kann ab nächster Woche weitergearbeitet werden, da die zuständigen Personen dann wieder zur Verfügung stehen. Die Datenbanken für den Notes Server müssen geordnet werden und auf die Migration vorbereitet werden.
    18.06.2003

    Heute hat ein Workshop zum Thema IT Security stattgefunden. Wir haben anhand von Beispielen und verschiedenen Programmen Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, wie wir Sicherheitslücken entdecken können. Am Nachmittag haben wir uns mit der Konfiguration einer Firewall unter Linux beschäftigt.

    23.06.2003 Leider stand heute sehr wenig auf dem Programm. Ich habe die Zeit dazu genutzt um die von mir verfasste Anleitung für Lotus Notes R5noch einmal zu überarbeiten. Es sind noch verschiedene Änderungen hinzugekommen. Gleichzeitig habe ich verstärkt damit begonnen mich in HTML einzuarbeiten, da ich in naher Zukunft davon Profitieren möchte. Ich mag es nicht untätig herumzusitzen.
    24-27.06.03 Ich kann im Moment fast nichts tun. Die Komplette Abteilung ist in einen anderen Gebäudeteil umgezogen. Bis der Betrieb wieder zu 100 % läuft ist alles ein wenig am Stocken. Ich beschäftige mich derzeit hauptsächlich mit dem Studium von HTML, da ich es für wichtig halte mich dort auch auszukennen.
    30.06.2003 Wenn die Woche so weitergeht, wie sie angefangen hat, dann bekomme ich langsam aber sicher eine Wut. Es muss doch möglich sein, das Ich etwas vernünftiges zu tun habe. Naja.. wir werden sehen. Das Projekt Lotus Notes muss ja noch bis Ende Juli fertig sein.
    nach oben
    © M.Shemon 2003 Mail an den Webmaster
    IT - Systemadministrator (APO Projekt) Ich bewerbe mich ! Info zum Thema APO Projekttagebuch